Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Evertiq Elektronikproduktion | 16 November 2022

Schwierige Vorhersage: Gegen- oder Rückenwind für 2023?

Tim Carroll, VP of eCommerce bei Digi-Key, hat die durch die Pandemie und die Halbleiterknappheit hervorgerufenen Veränderungen im Geschäftsbetrieb näher erläutert. Mit Blick auf das "phänomenale Wachstum" im Jahr 2022 wurde Digi-Key auf eine Weise auf die Probe gestellt, die nur wenige erwartet hatten, so Tim Carroll.

Die besonderen Herausforderungen des Jahres 2022, die Knappheit, die viele Unternehmen in die Knie zwang, habe  es Digi-Key ermöglicht, seine Stärken unter Beweis zu stellen: die Lieferketten reibungslos zu gestalten und den Service auf einem Niveau zu halten, das die Kunden erwarten würden.

Der Vertriebshändler verzeichnete viel mehr Aktivität in Bezug auf Vorlaufzeiten, Bemühungen um Neukonstruktionen und die Verwendung alternativer Komponenten, wenn möglich. Die Dynamik änderte sich von "Was planen Sie für die nächsten zwei Jahre" hin zu "Wobei brauchen Sie im Moment Hilfe".

Das komplette Interview finden Sie unten. (Länge: 5:04 Minuten)

Anzeige
Anzeige
2022.11.15 00:19 V20.10.16-2