Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© BSH Elektronikproduktion | 14 November 2022

Neue Produktionslinien bei BSH in Łódź

Der Haushaltsgerätehersteller BSH errichtet zwei weitere Produktionslinien für sein Waschmaschinenwerk in Łódź. Das Investitionsvorhaben habe einen Wert von rund 400 Millionen PLN, umgerechnet ca. 84 Millionen Euro, hat das Unternehmen mitgeteilt.

Damit solle die Produktion neuer Modelle ermöglicht und die Produktionskapazität um 10 Prozent gesteigert werden. Zudem entstehen mehrere Dutzend neue Arbeitsplätze. Die Inbetriebnahme der neuen Produktionslinien ist für das kommende Jahr vorgesehen.

BSH verfügt in Łódź bereits über drei Werke für Waschmaschinen, Spülmaschinen und Wäschetrockner, in denen seit 1994 insgesamt bereits mehr als 60 Millionen Geräte hergestellt wurden, schreibt das Nachrichtenportal Polenjournal. Zwei weitere BSH-Werke, zur Produktion von Herden und Kühlschränken, befinden sich in Wrocław (Breslau), während am Standort Rzeszów, dem ehemaligen Zelmer-Werk, Haushaltskleingeräte produziert werden.

Anzeige
Anzeige
2022.11.15 00:19 V20.10.16-2