Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Produkte | 02 November 2022

Omron erweitert DC-Leistungsrelais-Portfolio

Mit der Einführung des G9EC-X1 erweitert Omron Electronic Components Europe Produktfamilie von DC-Leistungsrelais. Das kompakte Relais ermöglicht das Schalten von Lasten bis zu 1000V, 150A DC.

Das ist eine Produktankündigung von OMRON Electronic Components Europe. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.

Der neue Baustein eignet sich ideal für grüne und nachhaltige Systeme.

Zu den Anwendungen für den neuen Omron G9EC-X1 gehören die DC-Sicherheitsabschaltung für Schnellladegeräte sowie Schnellabschalt-Einrichtungen für kommerzielle oder industrielle PV-Wechselrichter. Die Schalt- und Ansteuerungsbereiche sind gasinjiziert und hermetisch gekapselt, so dass diese kompakten Relais Lasten mit hoher Kapazität unterbrechen können.

Die versiegelte Konstruktion benötigt daher keinen Lichtbogenraum, was Platz spart und zu sicheren Anwendungen beiträgt.

Das neue Relais hat die gleichen Abmessungen wie das Standardmodell G9EC, nämlich nur 98 x 44 x 86,7 mm (L x B x H). Er ist nach der UL/CSA-Norm UL508 zugelassen. Die Betriebslebensdauer beträgt 1.000 Schaltspiele bei 1 kV DC / 150 A, 6.000 Schaltspiele bei 1 kV / 100A und 3.000 Schaltspiele bei 400 V DC / 200A.

Der Übergangswiderstand innerhalb des Relais beträgt weniger als 0,5 mΩ, was die Wärmeentwicklung im Inneren des Bauteils reduziert. Dadurch kann das Bauelement einen Dauerstrom von 200A bei 85°C verkraften. Die Durchschlagsfestigkeit ist mit 4000 V AC zwischen Spule und Kontakt sowie zwischen den offenen Kontakten angegeben.

Anzeige
Anzeige
2022.11.15 00:19 V20.10.16-2