Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Ilfa Leiterplatten | 28 September 2022

LHMT liefert weitere ROBI-FLEX 2×1 an ILFA aus

Nachdem ILFA bereits im Juli sechs ROBI-FLEX 2×1 Be- und Entlader erhalten und in die Produktion integriert hat, erfolgte nun die nächste Lieferung durch LHMT. Weitere vier Handlingsgeräte wurden in die Oberflächentechnik (OFT) installiert.

Wie es in einer Mitteilung heißt, könne damit der Automatisierungsgrad weiter erhöht werden. Jetzt erfolgen Be- und Entladung auch an der Entgratungsmaschine und an der Palladium-Linie für die Direktmetallisierung vollautomatisch. Das entlaste die Mitarbeitenden, die zuvor die Maschinen händisch befüllt haben und verschaffe ihnen mehr Freiraum für organisatorische Tätigkeiten innerhalb der Produktion.

Die ROBI-FLEX 2×1 Be- und Entlader sind ein wichtiger Baustein im Rahmen der Automatisierungsstrategie, die auf ein technologisches Wachstum von ILFA ausgelegt ist. Das Gesamtkonzept, das zusammen mit der Schmoll-Maschinengruppe erarbeitet wurde, sehe unter anderem noch weitere Handlingsgeräte vor und greife tief in die Prozesse ein, die ohnehin dauerhaft überprüft und gegebenenfalls optimiert würden.


 

Anzeige
Anzeige
2022.11.15 00:19 V20.10.16-2
Anzeige
Anzeige