Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© SIA Analysen | 08 September 2022

Weltweiter Halbleiterumsatz steigt im Juli um 7,3 Prozent

Der Verband der Halbleiterindustrie (Semiconductor Industry Association/SIA) berichtet, dass der weltweite Umsatz der Halbleiterindustrie im Juli 2022 49,0 Milliarden US-Dollar betragen hat. Das ist ein Anstieg von 7,3 Prozent gegenüber dem Juli 2021 mit 45,7 Milliarden US-Dollar, aber ein Rückgang von 2,3 Prozent gegenüber dem Juni 2022 mit 50,2 Milliarden US-Dollar.

„Das Marktwachstum hat sich jedoch in den vergangenen Monaten deutlich verlangsamt und die jährlichen Umsatzsteigerungen sind zum ersten Mal seit Dezember 2020 in den einstelligen Bereich gefallen. Die Verkäufe auf dem amerikanischen Markt stiegen im Jahresvergleich um 20,9 Prozent und führten damit alle Regionen an", sagt John Neuffer, Präsident und CEO der SIA in einer Pressemitteilung. 

Neben Nord- und Südamerika stiegen die Verkäufe im Jahresvergleich in Europa (15,2 Prozent) und Japan (13,1 Prozent) sowie in der Region Asien-Pazifik/Alle anderen (4,1 Prozent), während sie in China (-1,8 Prozent) zurückgingen. Im Vergleich zum Vormonat stiegen die Umsätze in Europa (2,7 Prozent) und Japan (0,6 Prozent), sanken aber in Nord- und Südamerika (-2,3 Prozent), China (-3,5 Prozent) und Asien-Pazifik/Alle anderen (-3,5 Prozent).

Der Verband SIA vertritt 99 Prozent der US-Halbleiterindustrie nach Umsatz und fast zwei Drittel der nicht-amerikanischen Chipfirmen.

Anzeige
Anzeige
2022.10.05 12:09 V20.8.44-1