Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Plexus Elektronikproduktion | 10 August 2022

Plexus eröffnet neue Produktionsstätte in Bangkok

Plexus, weltweiter Anbieter von Electronic Engineering und Manufacturing Services, hat in Bangkok eine neue Fertigungsstätte eröffnet. In der Produktionsanlage mit einer Fläche von rund 37.000 Quadratmetern realisiert der Auftragsfertiger nun komplexe Elektronikprodukte in den Bereichen Healthcare/Life Science sowie Industrial und Aerospace.

Insgesamt investierte Plexus mehr als 60 Millionen US-Dollar in den Bau des neuen Standorts. Im Gebäudekomplex finden sich neben Produktions- und Lagerflächen auch weitläufige Büroflächen auf vier Etagen. In den nächsten Monaten sollen hier insgesamt 1.800 neue Mitarbeiter das bestehende Plexus-Team in Bangkok verstärken. Die ersten am neuen Standort gefertigten Produkte konnten bereits kurz nach Inbetriebnahme der Anlagen zur Qualifizierung an Kunden geliefert werden. 

„Die Produktionsstätte ist neu, das Interesse auf Kundenseite ist jedoch bereits groß. Thailand sowie der asiatisch-pazifischen Raum versprechen enorme Wachstumschancen – vor allem wenn es um die Realisierung komplexer Produkte geht, die in einem anspruchsvollen regulatorischen Umfeld zum Einsatz kommen. Es gibt vor Ort hochqualifizierte Arbeitskräfte. Und auch in Sachen Supply Chain verfügt Plexus über die regionale sowie die globale Expertise“, sagt Oliver Mihm, Executive Vice President and Chief Operating Officer.

Anzeige
Anzeige
2022.10.05 12:09 V20.8.44-1