Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Zollner Elektronikproduktion | 08 August 2022

Rolls-Royce und Zollner kooperieren bei Air Mobility

Mit der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding vertiefen Rolls-Royce Electrical und Zollner ihre Zusammenarbeit hinsichtlich Entwicklung und Herstellung der neuen vollelektrischen Antriebssysteme – unter anderem für den Advanced Air Mobility Markt.

„Ziel unserer zukunftsorientierten zusammenarbeit ist es, unser branchenubergreifendes know-how in der inverter-fertigung sowie unsere 20-jahrige erfahrung in der luftfahrtindustrie einzubringen, um rolls-royce bei der entwicklung voll- sowie hybridelektrischer energie- und antriebssysteme fur aam zu unterstutzen", so martin eisenhart, svp business division aerospace & defence bei zollner und alois fruchtl, zollners senior new business development manager.

Als AS9100- und Nadcap-zertifiziertes Unternehmen könne Zollner seine Fähigkeiten, Spitzentechnologien und Erfahrung mit Elektromobilität aus dem Automobilsektor strategisch einbringen, um die Luftfahrtbranche in den Bereichen AAM sowie Airport Infrastructure und zivile Luftfahrt zu revolutionieren, heißt es in einer Mitteilung.

Anzeige
Anzeige
2022.10.05 12:09 V20.8.44-2