Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© IC Insights Analysen | 03 Juni 2022

Halbleiterwachstum trotz Gegenwinds 2022 immer noch stabil

Trotz der steigenden Inflation, der rasant ansteigenden Energiekosten, der anhaltenden Störungen in den Lieferketten, der jüngsten Covid-19-Virus-Sperren in China und des Krieges zwischen Russland und der Ukraine rechnet IC Insights weiterhin mit einem Anstieg des gesamten Halbleiterumsatzes um 11 Prozent in diesem Jahr - dieselbe Wachstumsrate, die im Januar prognostiziert wurde.

Was sich jedoch in der neuen aktualisierten Prognose von IC Insights unterscheidet, ist die Art und Weise, wie der Halbleitermarkt das niedrige zweistellige prozentuale Wachstum erreicht und im Jahr 2022 einen rekordverdächtigen Umsatz von 680,7 Milliarden US-Dollar erzielt. Im neuen 2Q22-Update des McClean-Reports von IC Insights werden die Prognosen für das Umsatzwachstum in einer Reihe von wichtigen Halbleiter-Produktkategorien in diesem Jahr angehoben und gesenkt. Diese Änderungen gleichen sich gegenseitig aus und sorgen dafür, dass das Gesamtwachstum des Halbleitermarktes im Jahr 2022 bei 11 Prozent bleibt, trotz des zunehmenden wirtschaftlichen Gegenwinds, der das globale Wachstum in diesem Jahr herausfordert, wie in dem neuen 110-seitigen Update-Bericht zu lesen ist.

Das 2Q22 Update hebt die Umsatzprognose für Mikrokomponenten-ICs von 7 Prozent zu Beginn dieses Jahres auf 11 Prozent im Jahr 2022 an.  Dieser Anstieg ist auf die stärkeren Verkäufe von Mikroprozessoren in der Kategorie der eingebetteten MPUs (jetzt 12 Prozent gegenüber zuvor 9 Prozent) und der Cellular Application Processors zurückzuführen. Ein Anstieg um 22 Prozent, was deutlich über den 10 Prozent der Januar-Prognose liegt.

Die Gesamtprognose für das Wachstum des IC-Gesamtumsatzes im Jahr 2022 bleibt unverändert und wird in diesem Jahr voraussichtlich auf ein Rekordniveau von 567,1 Milliarden US-Dollar steigen.  Das neue 2Q22 Update hält die Wachstumsprognose für 2022 für analoge ICs (+12 Prozent) und Logic Integrated Circuits (+11 Prozent) unverändert aufrecht.

Das 2Q22 Update von IC Insights senkt die diesjährige Prognose für das Gesamtumsatzvolumen in den Nicht-IC-Halbleitermarktkategorien - Optoelektronik, Sensoren und Aktuatoren sowie diskrete Halbleiter, die etwa 17 Prozent des gesamten weltweiten Halbleiterumsatzes ausmachen.  Der Gesamtumsatz mit O-S-D wird nun voraussichtlich um 9 Prozent auf 113,6 Milliarden US-Dollar steigen, während zuvor ein Wachstum von 11 Prozent für 2022 prognostiziert worden war. 

Anzeige
Anzeige
2022.11.15 00:19 V20.10.16-1