Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Freyr Elektronikproduktion | 23 Mai 2022

FREYR stellt Weichen für Fabrikbau in Vaasa

FREYR Battery, ein Entwickler für saubere Batteriezellen der nächsten Generation, hat mit der finnischen Stadt Vaasa eine Vereinbarung über die vorübergehende Anmietung von 130 Hektar Land im Gebiet GigaVaasa unterzeichnet. Dieses Grundstück ist der künftige Standort der von FREYR geplanten Produktionsanlage für Batteriezellen und Teil der strategischen Zusammenarbeit des Unternehmens mit der Stadt Vaasa.

Schon 2021 hatte FREYR eine unverbindliche Absichtserklärung (MoU) mit der Stadt Vaasa unterzeichnet, die FREYR ein exklusives Recht auf einen Standort für ein potenzielles Batteriezellenwerk einräumt, mit dem Ziel, Möglichkeiten für eine gemeinsame Standortentwicklung zu prüfen, um die Versorgung mit sauberen Batterien in Finnland zu beschleunigen. Die befristete Landpachtvereinbarung für das Grundstück in Vaasa ist 40 Hektar größer als die Fläche, die FREYR in der ursprünglichen Absichtserklärung reserviert hatte. Damit will das Unternehmen seine Bemühungen verstärken, die Versorgung zu beschleunigen, um die erwartete steigende Nachfrage nach modernen Batterielösungen zu decken.

Die Vereinbarung ermöglicht es FREYR nun mit der Bodenuntersuchung und den vorbereitenden Arbeiten als Vorstufe zu einem möglichen Bau zu beginnen. Der Pachtvertrag gilt vom 1. Mai 2022 bis zum 31. Dezember 2023, mit der Option auf eine einjährige Verlängerung.

„Dieser Mietvertrag gewährt uns die Nutzung von 1,3 Millionen Quadratmetern Fläche in Vaasa, einem Gebiet, das wir zuvor als ideal für unsere zukünftige geplante Gigafactory in Finnland identifiziert haben. In dieser Region gibt es ein reichhaltiges Angebot an erschwinglicher, erneuerbarer Energie und eine günstige Nähe zu den Rohstoffen", sagt Axel Thorsdal, Senior Vice President, Project Development bei FREYR.

Ziel ist es, das Bewertungsverfahren vor Ende 2022 abzuschließen und anschließend eine potenzielle Investitionsentscheidung für Finnlands erste Batteriezellenanlage im Gigawattstundenbereich zu treffen.

2022.06.21 15:19 V20.6.1-1