Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© K Elektronikproduktion | 20 Mai 2022

KATEK Group bringt eigene Whitelabel-Wallbox auf den Markt

Die KATEK SE präsentiert mit ghostONE ihr erstes Whitelabel-Produkt. Die Wallbox ist ein hochtechnologischer 22kW-eCharger, den Unternehmen komplett mit ihrer eigenen Markenidentität individualisieren können.

Alle Schritte von der Entwicklung über Rapid Prototyping, Materialmanagement, Produktion, Prüftechnik, Final Assembly, Logistik und Aftersales deckt die KATEK-Gruppe selbst ab. Ziel sei es gewesen, den Kunden eine hochtechnologische, State-of-the-Art-Wallbox zu liefern, die alle zukunftsrelevanten Innovationen mit stylischem Design vereint, heißt es in einer Mitteilung. Die Wallbox wird von der KATEK-Marke eSystems entwickelt und in der KATEK-Gruppe produziert.

„Wir zeigen mit ghostONE, wie gut die verschiedenen Steps des Produktentstehungszyklus ineinandergreifen und bieten unseren Kunden eine vollentwickelte Lösung an. Dabei profitieren wir auch vom umfassenden Solar- und Energie-Knowhow unseres Steca-Portfolios. Die Wallbox ist erst der Anfang einer spannenden Reise an individualisierbaren Whitelabel-Lösungen für unsere Kunden“, sagt Golo Wahl, Group Director Business Development der KATEK SE.

Bei der Entwicklung haben die Experten darauf geachtet, dass die Wallbox auf typische Alltagssituationen vorbereitet ist. Zum Beispiel, wenn in Parkhäusern oder auf Parkplätzen Ethernet-Verbindung nicht möglich ist.

2022.06.21 15:19 V20.6.1-1