Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Variosystems Elektronikproduktion | 18 März 2022

Variosystems beendet Ausbau des Managementteams

Der Schweizer end-to-end Electronics Partner Variosystems hat mit der Bestellung von Stephan Sonderegger zum neuen Group CEO den zur Umsetzung der weltweiten Wachstumsstrategie erfolgten Ausbau des Managementteams abgeschlossen. Das berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Mit seiner Expertise in der Entwicklung von Wachstums- und Technologieunternehmen, zuletzt als CEO von Swisslog Healthcare und internationaler Führungserfahrung soll Stephan Sonderegger ab Mai 2022 das starke organische Wachstum der Gesellschaft in den nächsten Jahren vorantreiben und mit gezielten Zukäufen das Dienstleistungsangebot der Gesellschaft verstärken. 

Mitgründer Norbert Bachstein wird wie bisher den Bereich Global Sales verantworten und den Standort Steinach führen. Mit Raymund Scheffrahn als Group CFO, Stephan Krainer als Head Supply-Chain-Management und den beiden langjährig tätigen Standortverantwortlichen, André Bättig als General Manager der Volumen Produktionsstandorte sowie Yves Lafortune als General Manager USA ist das Management nun komplett.

Unternehmensgründer Peter Germann war am 1. März diesen Jahres in den Ruhestand gegangen.

Anzeige
Anzeige
2022.09.29 15:24 V20.8.40-1
Anzeige
Anzeige