Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Cicor Group Elektronikproduktion | 21 Februar 2022

Cicor Asia Umzug nach Singapur-Woodlands für mehr Wachstum

Cicor Asia Pte Ltd ist umgezogen und hat die neuen Räumlichkeiten in Singapur-Woodlands eröffnet, welche als Asien-Hauptsitz der Cicor Gruppe sowie als Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Produktion präziser Spritzgusswerkzeuge für die Medizintechnik dienen.

Cicor Asia Pte Ltd war in den vergangenen 20 Jahren in der Region Changi South in Singapur niedergelassen. Alter und Struktur des Gebäudes wurden jetzt den Anforderungen aber nicht mehr gerecht, weswegen die 100 prozentige Tochtergesellschaft der Cicor Gruppe mit dem Auslaufen des Mietvertrages Ende Februar 2022 umgezogen ist.  

Die bezogenen Räumlichkeiten befinden sich in einem neu eröffneten Green Building mit deutlich reduziertem Energieverbrauch. Neben dem Umzug in ein modernes und energieeffizientes Green Building investiert die Cicor Gruppe auch weiter in die Automatisierung und Kapazitätserhöhung des präzisen Formenbaus. Der Engineering-Standort Singapur arbeitet eng mit dem nahegelegenen Produktionsstandort in Batam in zusammen, in welchen Cicor ebenfalls in den Ausbau des Bereichs Präzisionskunststoffspritzguss für Medizinische Geräte investiert hat, indem die  Spritzgusskapazitäten im Reinraum für Ready-to-use (RTU) Produkte ausgeweitet, eine vollautomatisierte Lackieranlage installiert und die Abläufe verbessert wurden. 

Cicor beschäftigt in Singapur und Batam aktuell insgesamt 728 Mitarbeitende und bedient führende Medizintechnikhersteller weltweit.

Anzeige
Anzeige
2022.09.29 15:24 V20.8.40-2
Anzeige
Anzeige