Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Jakub Jirsak Dreamstime.com Elektronikproduktion | 15 Februar 2022

Positive Geschäftsentwicklung bei der FORTEC Elektronik

Die FORTEC Elektronik AG hat nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2021/2022 einen Konzernumsatz von rund 42,1 Millionen Euro (Vorjahr: 37,5 Millionen Euro) erzielt und somit das Vor-Corona-Niveau von 2019 nahezu erreicht.

Im Vorjahresvergleich konnte die FORTEC Group trotz der pandemischen Lage und Engpässen in den Lieferketten ein Umsatzplus von rund 12 Prozent erwirtschaften und lag damit im optimistischen Bereich der prognostizierten Erwartungen.

Das vorläufige operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich im ersten Halbjahr 2021/2022 trotz gestiegener Material- und Transportkosten signifikant um mehr als 100 Prozent von 1,9 auf rund 4 Millionen Euro. Der Vorstand der FORTEC Elektronik AG hat daher beschlossen, die Prognose für das laufende Geschäftsjahr anzuheben. Er erwartet nun im laufenden Geschäftsjahr ein Wachstum im Konzernumsatz von bis zu 15 Prozent (vorher: bis zu 12 Prozent) und im Konzern-EBIT von bis zu 20 Prozent (vorher: bis zu 10 Prozent) gegenüber dem Geschäftsjahr 2020/2021.

Der Auftragsbestand zum 31. Dezember 2021 in Höhe von 73,7 Millionen Euro (Vorjahr: 48,6 Millionen Euro) biete eine gute Basis für die kommenden Monate und eine weiterhin stabile Entwicklung des Konzerns im laufenden Geschäftsjahr, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Der Geschäftsverlauf der FORTEC Elektronik AG werde weiterhin jedoch auch durch die Auswirkungen der globalen Pandemie und die kritische Versorgungslage aufgrund der angespannten Lieferketten betroffen sein. Die Prognose für das Geschäftsjahr 2021/2022 stehe daher unter dem Vorbehalt, dass weitere Mutationen des COVID-19-Virus und Lockdowns, insbesondere in China, sowie aktuelle Lieferengpässe bei Vorprodukten die Entwicklung der Weltwirtschaft nicht weiter einschränken.

Anzeige
Anzeige
2022.09.29 15:24 V20.8.40-2
Anzeige
Anzeige