Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© FUJI EUROPE CORPORATION GmbH Elektronikproduktion | 09 Februar 2022

Neue Produktionslinie bei Schubert System Elektronik

Die Schubert System Elektronik GmbH hat ein Linienkonzept für die eigenständige Produktion von Leiterplatten umgesetzt. Bis dato wurden diese von EMS-Dienstleistern zugeliefert. Die neue Produktionslinie war erforderlich, um fortlaufenden Lieferengpässen bei der Beschaffung von Leiterplatten begegnen zu können, aber auch um bei strategisch wichtigen Eigenentwicklungen unabhängig zu sein, heißt es in einer Pressemiteilung.

Die Produktion ist bereits angelaufen. Das ganzheitliche Linienkonzept kommt von der FUJI EUROPE CORPORATION GmbH und ermögliche Schubert System Elektronik das Prototyping sowie die Produktion mittlerer Seriengrößen. Für die Fertigung ihrer Produkte und Systeme ist die Schubert System Elektronik unter anderem auf die Beschaffung von Leiterplatten angewiesen, was sich in der jüngsten Vergangenheit jedoch zunehmend als problematisch erwies.

„Wir haben bis dato die für die eigene Produktion erforderlichen Leiterplatten von EMS-Dienstleistern zuliefern lassen. Insbesondere der Einkauf aus Asien gestaltet sich jedoch seit Beginn der Pandemie sehr schwierig. Aufgrund der andauernden Lieferengpässe und der daraus resultierenden Materialknappheit haben wir uns entschlossen, einen Teil unserer Leiterplatten künftig selbst zu produzieren. In der Folge haben wir die FUJI EUROPE CORPORATION als Generalunternehmer damit beauftragt, hierfür eine Produktionslinie aufzustellen,“ so Javier Aller Fuentes, Leiter Produktion Schubert System Elektronik GmbH.

Für die Produktionslinie hat FUJI alle Komponenten wie Loader, Drucker, SPI, Bestückautomaten, Ofen, AOI, Warenlager und Wäsche geliefert.

„Die ersten Leiterplatten sind bereits erfolgreich produziert. Es zeigt sich dabei, dass die Produktion der Leiterplatten einwandfrei verläuft,“ sagt Jochen Krisch, Area Sales Manager, FUJI EUROPE CORPORATION GmbH.

Schubert System Elektronik sei mit diesem Schritt unabhängig und zukunftsfähig aufgestellt, heißt es weiter. Eine Beschaffung von Leiterplatten bei externen EMS-Dienstleistern sei nicht mehr erforderlich.

Anzeige
2022.04.25 14:34 V20.5.16-2