Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Becker Mueller Leiterplatten | 31 Januar 2022

Neue Technik in der Leiterplatten-Belichtung

Becker & Müller investiert und erhöht seine Leistungsfähigkeit bei der Leiterplatten-Belichtung. Vor einigen Jahren hatte das Unternehmen die fototechnische Strukturierung von Leiterplatten komplett auf digital umgestellt – jetzt wurde die Anlage einem umfassenden technologischen Upgrade unterzogen.

„Die Belichtung von Leiterplatten ist technologisch gesehen eine Herausforderung, je weiter man in sehr kleine Strukturen vordringt. Die Anschaffung unserer automatisierten Belichtungsanlage vor neun Jahren war damals ein echter Quantensprung in der Leiterplattenfertigung bei Becker & Müller. Limitierende Faktoren waren bis dato vor- und nachgelagerte Prozesse, nachdem diese ebenfalls modifiziert wurden, galt es jetzt den Belichter auf den neusten Stand zu bringen“, sagt Janik Becker aus der Geschäftsleitung.

 Der Belichter des Schweizer Herstellers Printprocess AG lässt sich multifunktional handhaben. Neben der fototechnischen Strukturierung von Leiterbild und Lötstoppmaske ist eine automatische Dickenmessung der PCB-Panels integriert. Um eine optimale Belichtung zu erreichen, kommt es auf das richtige Setzen des Fokus an. Bisher geschah das über eine Handmessung durch den Bediener und einen Eintrag in das Jobfile des Belichters. Die neu optimierte Anlage realisiert diesen Vorgang nun vollautomatisch durch eine interne Messeinheit, die eigenständig den Fokus während des Belichtungsvorgangs setzt und so eine hochgradig exakte Adaption an die Leiterplatten-Oberfläche gewährleistet.

Zusätzlich wurde die Optische Belichtungseinheit getauscht. Damit kann eine wesentlich höhere Auflösung erreicht werden, was die LED-Lichtquelle schont und bei Lötstopplacken eine etwas kürzere Belichtungszeit erlaubt. Durch die höhere Auflösung würden sich jetzt noch filigranere Strukturen im Bereich von bis zu 75 µ abbilden lassen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Anzeige
Anzeige
2022.04.25 14:34 V20.5.16-2