Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© hannu viitanen dreamstime.com Leiterplatten | 17 Januar 2022

Simmtech will in Kürze neue Fabrik in Malaysia eröffnen

Der südkoreanische Leiterplattenhersteller baut derzeit im Batu Kawan Industrial Park in Penangin Malaysia seine erste große Fabrik in Südostasien. Trotz der Herausforderungen die sich aus dem Ausbruch von Covid-19 ergeben, liegt der Bau der neuen Anlage von Simmtech voll im Zeitplan und soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein, berichtet die Malaysian Investment Development Authority (MIDA).

Nach der Fertigstellung wird das Werk die ersten Packaging Substrate für DRAM-/NAND-Speicherchips und HDI-Leiterplatten (High-Density Interconnect) für Speichermodule/SSD-Geräte (Solid State Drive) in der Region herstellen und voraussichtlich im zweiten Quartal nächsten Jahres den Betrieb aufnehmen. „Angesichts der weltweiten Lieferengpässe ist es absolut entscheidend, dass unser Projekt in Penang auf Hochtouren läuft, um die Lieferkette zu steuern. Mit der synergetischen Unterstützung der Bundesbehörden, insbesondere der Malaysian Investment Development Authority (MIDA) und der staatlichen Behörden, wird unser Greenfield-Projekt in kürzester Zeit in Betrieb genommen, um die Kapazitäten für unsere wichtigsten Kunden in dieser Region zu erhöhen", sagt Jeffery Chun, der Geschäftsführer von Simmtech Southeast Asia, in der Pressemitteilung. Das südkoreanische Unternehmen wird über seine malaysische Tochtergesellschaft Sustio Sdn. Bhd. umgerechnet rund 106 Millionen Euro in das Projekt investieren. In der neuen Fabrik in Penang sollen bis zur ersten Hälfte des Jahres 2022 mehr als 1.000 hochqualifizierte Arbeitsplätze in den Bereichen Technik, Fertigung und Qualitätsmanagement geschaffen werden. Weiter sagt Chun in der Pressemitteilung, dass er zuversichtlich ist, dass das Projekt nicht nur rechtzeitig fertiggestellt und für den Markt gerüstet sein wird, sondern auch mit voller Kapazität produzieren kann, sobald das Unternehmen 2022 den Betrieb aufnimmt.
Anzeige
Anzeige
2022.09.28 09:56 V20.8.35-1
Anzeige
Anzeige