Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ICAPE Leiterplatten | 02 November 2021

Neue ICAPE-Niederlassung in Kanada

Die ICAPE-Gruppe expandiert mit einem neuen Büro in Kanada auf dem nordamerikanischen Markt. Dies sei eine wichtige Voraussetzung um die Kunden vor Ort besser unterstützen zu können.

Der kanadische Markt sei schon immer wichtig gewesen, insbesondere die Provinzen Ontario und Quebec. „Wir hielten es für äußerst wichtig, mehr in diese Standorte zu investieren. Derzeit arbeiten wir daran, ein starkes, erfahrenes Team einzustellen und zu verstärken, um unseren derzeitigen und zukünftigen kanadischen Kunden einen echten, lokalen Vertriebs- und Technik-Support zu bieten", heißt es in einer Mitteilung von ICAPE. Es sei gelungen, Lösungen für die gestiegenen Rohstoffkosten und Vorlaufzeiten zu finden. Dazu gehörten in erster Linie die Einflussmöglichkeiten, die man dank der großen Auftragsvolumina, rund 300 Millionen Leiterplatten pro Jahr, habe. „Wir sind auch stolz darauf, unseren Kunden eine kostenlose Beratung anbieten zu können. Wir sind auch außerdem in der Lage, ein umfassendes Angebot an Tests und Nacharbeiten sowohl für unbestückte als auch für bestückte Leiterplatten zu bieten und unser modernes Labor verfügt über ein erfahrenes Team. Die Pandemie hat sich nicht nur auf die Materialkosten und die Vorlaufzeiten ausgewirkt, sondern auch auf die Art des Transports. Eingeschränkte Reisemöglichkeiten und gestiegene Kosten sind nur einige der Probleme, für die die ICAPE-Gruppe Lösungen entwickelt hat. Angesichts der gestiegenen Transportkosten und der weltweit gestrichenen Flüge haben wir ein strategisches Netzwerk alternativer Lösungen entwickelt, um die Lieferkette mit Bodentransport und Seefracht aufrechtzuerhalten", heißt es in dem Bericht. Während der Lufttransport die schnellste und bevorzugte Methode für den Warentransport sei, habe man die Kunden in dieser Zeit der Unsicherheit ermutigt, den See- oder Schienentransport in Betracht zu ziehen. „Unsere Lösung bietet niedrige Kosten für diese Liefermethoden und ermöglicht eine klare und sichere Sicht auf die aktuelle und zukünftige Situation. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, stehen mehrere Logistikangebote zur Verfügung: Konsignationslager, die flexible Zahlungen, eine einfache Wiederauffüllung der Bestände und kürzere Vorlaufzeiten ermöglichen", heißt es abschließend.
Anzeige
Anzeige
2021.11.22 13:31 V19.1.3-2