Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Variosystems Elektronikproduktion | 28 Oktober 2021

Strategische Partnerschaft zwischen Variosystems und PARMI

Variosystems ist eine strategische Partnerschaft mit dem deutschen Unternehmen PARMI Co., Ltd. eingegangen. PARMI beliefert alle Variosystems Standorte mit Inspektionsmaschinen neuester Technologie.

Als Full-Service EMS-Partner sei es der Anspruch, den Kunden von der Produktidee, über die Entwicklung, Elektronikfertigung bis hin zum After Sales zu unterstützen und einen maßgeschneiderten Service zu bieten. Dabei würden sowohl elektronische Baugruppen für Prototypen als auch Großserien mit ganz unterschiedlichen Einsatzgebieten wie beispielsweise Industrie, Luftfahrt und Medizin unterstützt. Als Schweizer Unternehmen habe man den Anspruch im globalen Wettbewerb mit Standorten, die wesentlich vorteilhaftere Kostenstrukturen aufweisen, die Herausforderungen zu erfüllen – und zwar mit der Expansion und Globalisierung von Variosystems. Man habe stets darauf geachtet, an allen Standorten modernstes Equipment einzusetzen - an allen Standorten mit dem identischen Maschinenpark. Durch die weitere Expansion sowie der Anspruch weltweit und standortunabhängig konstante und höchste Qualität zu liefern, habe sich die Notwendigkeit für optische Inspektionssysteme für Lotpaste ergeben und Bauteile zu modernisieren und zu standardisieren. Mit diesen Erwartungen hätten sich eine ganze Reihe an Anforderungen an die SPI (Solder Paste Inspection) und AOI (Automated Optical Inspection) ergeben. Die Evaluation einer SPI und AOI, die die Anforderungen am besten erfüllte, habe sich als eigene Herausforderung herausgestellt, heißt es in einer Mitteilung. Die beiden Systeme sollten von einem Maschinenlieferanten stammen, der eine optimale Vernetzung beider Systeme untereinander gewährleistet. Nach der Evaluationsphase hätten die Systeme von PARMI am meisten überzeugt. Bei Variosystems sei man zu der Überzeugung gekommen, dass mit einheitlichen SPI & AOI Systemen die Voraussetzungen geschaffen wird, an allen Standorten die gleichen Qualitätsstandards zu gewährleisten sowie die Produktivität der SMD-Produktion untereinander zu vergleichen.
Anzeige
Anzeige
2021.11.29 22:48 V19.2.0-2