Anzeige
Anzeige
Bauteil | 30 Oktober 2007

Spoerle vertreibt Produkte von ISSI

poerle, ein Unternehmen der Arrow-Gruppe, und ISSI (Integrated Silicon Solution, Inc.) haben ein Distributionsabkommen für Europa abgeschlossen.
Die Vereinbarung umfasst das Marketing und den Verkauf von SRAM- (Static Random Access Memory), DRAM- (Dynamic Random Access Memory) und EEPROM-Produkten (Electrically Erasable Programmable Read Only Memory) des kalifornischen Herstellers. ISSI adressiert mit seinen integrierten Halbleiterschaltungen in erster Linie die Märkte Automotive, Industrie, Netzwerk-Lösungen, Kommunikation und Medizintechnik. Der bereits bestehende Distributionsvertrag mit Arrow Electronics in Frankreich und Italien wird mit Arrow Zentral- und Nordeuropa auf den gesamten europäischen Kontinent ausgedehnt. ISSI wurde 1988 gegründet und operiert heute weltweit mit Niederlassungen in Asien, Europa und den USA.

„Spoerle ist für uns aufgrund seiner Bekanntheit und Marktpräsenz in Europa ein bedeutender Partner“, sagt Glenn Louch, European Managing Director von Integrated Silicon Solution, Inc.. „Darüber hinaus bietet der Distributor tiefgehendes Know-How, um neue und bestehende Kunden optimal bedienen zu können.“

"Der Hersteller ISSI stellt mit seinem breiten Spektrum an SRAMs, DRAMs und EEPROMs eine sinnvolle Ergänzung in unserer Memory-Linecard dar. Nachdem mittlerweile viele Hersteller aus diesem Bereich ausgestiegen sind, haben wir mit ISSI nun einen echten Spezialisten im Programm, der in diesem Segment weiter investiert und langzeitige Unterstützung bietet“, sagt Eric Schuck, Geschäftsführer von Spoerle. „Speziell bei den SRAMs stellen Produkte von ISSI eine hervorragende Alternative zu den schon abgekündigten Bauelementen anderer Hersteller dar. Viele dieser Speicher-Komponenten sind in voller Automotive-Spezifikation verfügbar.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-2