Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Schweizer Electronic Leiterplatten | 30 September 2021

Nicolas Schweizer zum Vorstandsvorsitzenden bei Schweizer Electronic bis Juni 2027 bestellt

Der Aufsichtsrat der Schweizer Electronic AG hat beschlossen, dass der Vorstandsvorsitzende von SCHWEIZER, Nicolas Schweizer, das Unternehmen bis Ende Juni 2027 weiterführt. Der bisherige Vertrag wäre zum 30. Juni 2022 ausgelaufen.

„Nicolas Schweizer hat in den vergangenen zehn Jahren den erfolgreichen Kurs von Schweizer Electronic entscheidend mitbestimmt. Wir freuen uns, dass er als Vorstandsvorsitzender die begonnene Neuausrichtung des Unternehmens auf Wachstumsmärkte zusammen mit dem erfahrenen Team weiter vorantreiben wird“, sagt Dr. Stephan Zizala, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. „Mit der konsequenten Fortführung unserer Wachstums- und Internationalisierungsstrategie werden wir die Chancen der zunehmenden Elektrifizierung aller Lebensbereiche für unser Unternehmen nutzen und hiervon nachhaltig profitieren“, ergänzt Nicolas Schweizer. Er ist seit 2011 Mitglied des Vorstands von SCHWEIZER und wurde im Jahr 2020 zu dessen Vorsitzenden ernannt.
Anzeige
2021.10.14 17:14 V18.25.1-1