Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Enics (illustration purpose only) Elektronikproduktion | 20 September 2021

Enics eröffnet neue Fabrik in Peking

Enics hat seinen neuen Standort im Industriepark JinTianHengYie in Peking eingeweiht. Wie das Unternehmen mitteilt, ist damit das 18-monatige Umzugsprojekt abgeschlossen.

„Die Verlagerung einer ganzen Fabrik ist nie ein einfaches Projekt. Dies erforderte eine sorgfältige Planung und die Abstimmung mit allen Kunden, um die kontinuierliche Versorgung und gleichbleibende Qualität während des gesamten Umzugsprojekts zu gewährleisten", so Jane Liu, Vizepräsidentin von Enics in Asien. Der neue Standort biete ein verbessertes Layout für eine optimierte Automatisierung und Raumnutzung. Der Standort beherbergt auch ein neues Testlabor, das das Serviceangebot ergänzt. Das 9.400 Quadratmeter große Gebäude weist 6.400 Quadratmeter Produktionsfläche sowie Büro- und Personaleinrichtungen auf. Der neue Pekinger Standort konzentriert sich auf die Herstellung von komplexen Produkten in kleinen Stückzahlen. Die Produktionsstätte bietet ein hohes Maß an Automatisierung und Flexibilität, um eine schnelle Lieferung in erstklassiger Qualität zu gewährleisten. Enics Peking verfügt über Qualitätsanalyse- und F&E-Labors mit Testentwicklung, Prototyping sowie Produktwartung und -pflege und eine umfassende Palette von After-Sale-Dienstleistungen.
Anzeige
2021.10.14 17:14 V18.25.1-1