Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© NCAB Group Leiterplatten | 03 September 2021

NCAB erwirbt RedBoard Circuits

Die NCAB-Gruppe hat eine Vereinbarung zum Erwerb von 100 Prozent der Anteile an RedBoard Circuits in den USA unterzeichnet. Man freue sich sehr, dass RedBoard Circuits Teil der NCAB Group wird, heißt es in einer Mitteilung.

RedBoard Circuits soll demnach zu dem Ziel der NCAB Group beitragen, eine führende Position auf dem amerikanischen Leiterplattenmarkt einzunehmen. „RedBoard Circuits bringt zusätzlichen Nutzen in unser nordamerikanisches Segment, da wir unseren Kunden eine höhere Qualität und einen besseren Service bieten können und unsere bestehenden Fabriken mehr Volumen haben", sagt Martin Magnusson, Präsident der NCAB Group USA. „Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2009 hat RedBoard Circuits Kunden in den gesamten Vereinigten Staaten mit hochwertigen Leiterplatten und ausgezeichnetem Service bedient. Die Zugehörigkeit zu NCAB gibt uns noch mehr Möglichkeiten unsere Kunden zu betreuen", so Peggy Harris, Eigentümerin von RedBoard Circuits. RedBoard Circuits hat fünf Mitarbeiter und wird im Jahr 2021 schätzungsweise einen Umsatz von rund 5 Millionen US-Dollar erzielen.
Anzeige
Anzeige
2021.09.22 15:16 V18.22.22-1