Anzeige
Anzeige
© SemsoTec Group Elektronikproduktion | 16 Juni 2021

Neuer Produktionsstandort für SemsoTec in Cham

Die SemsoTec Group setzt Ihren Wachstumskurs fort und eröffnet neben Garching bei München und Brno/Tschechien den 3. Produktionsstandort in Cham mit einer Größe von 5.000m2.

"Die Bauarbeiten gehen rasant voran, so dass Ende 2021 bereits die große Eröffnung gefeiert werden kann", heisst es in einer Pressemitteilung. Mit dem aktuellen Kapazitätsausbau mache SemsoTec einen Sprung vom Kleinserienhersteller zum größeren Serienproduzenten, ohne seine Entwicklungskapazitäten zu vernachlässigen, erklärt Jochen Semmelbauer, GF SemsoTec Holding, den es mit diesem Schritt zumindest beruflich zurück zu seinen Chamer Wurzeln zieht. In diesem Jahr (2021) geht eine neue Einrichtung zur Verarbeitung und Laminierung von optischen Folien und zur Herstellung von Display Cover Gläsern in Brno, Tschechische Republik, an den Start. Dies kündigte Unternehmen bereits 2019 an und erklärte: "Wir haben uns aus mehreren Gründen für einen neuen Standort in Tschechien entschieden. Zu einem wegen dem derzeitigen signifikanten und schnellen Wachstum der technologiebasierten Industrie in der Region. Zum anderen gibt es gerade in Brno eine Reihe hochwertiger technischer Hochschulen, die für eine stetige Versorgung mit hochqualifizierten Nachwuchskräften sorgen". Nach dem Produktionsstart in Brno im 1. Quartal 2021 sollen weitere Mitarbeiter eingestellt werden.
Anzeige
Anzeige
2021.07.15 08:57 V18.20.2-1