Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Foxconn Elektronikproduktion | 19 Mai 2021

Stellantis, Foxconn, entwickeln digitale Cockpits mit JV 'Mobile Drive'

Stellantis und Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. (Foxconn) gaben die Unterzeichnung einer unverbindlichen Absichtserklärung zur Gründung von Mobile Drive bekannt, einem Joint Venture mit 50/50 Stimmrechten.

Mobile Drive wird das globale Know-how von Stellantis im Bereich Fahrzeugdesign und -entwicklung mit der globalen Entwicklungsexpertise von Foxconn in den sich schnell ändernden Software- und Hardwarebereichen von Smartphones und Unterhaltungselektronik vereinen. Alle Entwicklungen von Mobile Drive werden im gemeinsamen Besitz von Stellantis und Foxconn sein. Das in den Niederlanden ansässige Joint Venture wird als Automobilzulieferer tätig sein und wettbewerbsfähige Software- und Hardwarelösungen anbieten, heisst es in einer Pressemitteilung. Mobile Drive wird sich auf die Entwicklung von Infotainment-, Telematik- und Cloud-Service-Plattformen konzentrieren. Zu den Software-Innovationen gehören Anwendungen auf der Basis künstlicher Intelligenz, 5G-Kommunikation, verbesserte drahtlose Dienste, E-Commerce-Möglichkeiten und intelligente Cockpit-Integrationen.
Anzeige
Anzeige
2021.05.27 14:20 V18.18.11-2