Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© JJS Manufacturing Elektronikproduktion | 14 Mai 2021

Escatec übernimmt JJS Manufacturing

Escatec expandiert mit der Akquisition von JJS Manufacturing in Großbritannien. Der Deal erweitert das Portfolio von Escatec um elektromechanische Produktionsanlagen in Großbritannien und der Tschechischen Republik.

Die Produktionskapazität von Escatec in Europa konzentrierte sich bisher auf eine Design & Entwicklungs- und eine Produktionsanlage in Heerbrugg, Schweiz. "Diese Akquisition ist ein direktes Ergebnis unseres strategischen Plans, ESCATEC zu einem wichtigen Akteur in der globalen EMS-Branche zu entwickeln, und zeigt unser Engagement, den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Ich freue mich sehr, alle Mitarbeiter von JJS Manufacturing in dieser aufregenden Zeit in der ESCATEC-Familie begrüßen zu dürfen“, erklärt Patrick Macdonald, CEO von Escatec. Mit einem Konzernumsatz von mehr als USD 200 Mio. wird erwartet, dass die Akquisition von JJS Manufacturing - zusammen mit der kontinuierlichen Ausweitung des Geschäfts in Malaysia - den Jahresumsatz von Escatec rasch über die Marke von USD 300 Mio. heben wird. Durch die Akquisition von JJS Manufacturing werden dem Unternehmen rund 14.000 Quadratmeter Produktionsfläche und 500 Mitarbeitern in Großbritannien und der Tschechischen Republik hinzugefügt. Zu den wichtigsten Marktsegmenten zählen Industrielle Automatisierung, Prozesssteuerung, Test sowie der Bereich Wissenschaft. "Dies ist eine Win-Win-Situation für alle, sicherlich auch für OEM-Marken in Großbritannien und Europa, die einen erfahrenen und außergewöhnlich vertrauenswürdigen Fertigungspartner mit ausreichender Produktionskapazität in der näheren Umgebung benötigen“, schließt Patrick Macdonald.
Anzeige
2021.05.27 14:20 V18.18.11-2