Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© KSG Leiterplatten | 04 Mai 2021

KSG erfolgreich nach Umwelt- und Energiemanagementnorm auditiert

Leiterplattenhersteller KSG aus Sachsen durch die DQS erfolgreich nach Umwelt- und Energiemanagementnorm auditiert.

Das Werk in Gornsdorf wurde erfolgreich und wiederholt nach den Anforderungen der Norm ISO 14001 (Umweltmanagement) sowie 50001 (Energiemanagement) auditiert. In regelmäßigen Abständen werde das Managementsystem durch externe Auditoren des Zertifizierers DQS, der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen, einer Prüfung unterzogen, heisst es in einer Kurzmeldung des Unternehmens. "Es ist für uns als Unternehmen wichtig, ökologisch und nachhaltig zu handeln. Die Zertifizierung spiegelt das ausgeprägte Umwelt- und Energiebewusstsein wider. Bei all unseren Prozessen achten wir auf eine effiziente Nutzung von Ressourcen."
Anzeige
Anzeige
2021.05.12 10:24 V18.17.4-1