Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Produkte | 27 April 2021

Waldmann ZAPP-Serie: Neuer Luftreiniger im RS Sortiment bekämpft Viren mit UVC-Licht

RS Components (RS), Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), ein globaler Omni-Channel Lösungspartner für Industriekunden und Lieferanten, legt weiterhin einen starken Fokus darauf, wie er seine Kunden bei den Herausforderungen in Folge der Covid-19-Pandemie unterstützen kann.

Das ist eine Produktankündigung von RS Components GmbH. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
So hat der Distributor nun Luftreiniger des deutschen Herstellers Waldmann in sein Lieferprogramm aufgenommen. Sie treten der Ausbreitung von Infektionskrankheiten durch die Raumluft entgegen. Das Konzept baut auf die Bestrahlung mit UVC-Licht auf. Neben der hohen Wirksamkeit reduziert dies den Wartungsaufwand, da kein Filterwechsel nötig ist. Bei den Geräten handelt es sich um die Waldmann ZAPP-Serie. Die Desinfektionsleuchten für trockene Innenbereiche verhindern die Ausbreitung von Infektionskrankheiten über die Raumluft, indem sie durch das zylindrische, weiße pulverbeschichtete Aluminiumgehäuse geleitet wird. Hier bestrahlt die Luft eine spezielle röhrenförmigen Lampe mit optimiertem UVC-Licht. Das Licht beschädigt die DNA oder RNS von Pilzen, Bakterien und Viren und macht diese Pathogene zu 99,99 % unschädlich. RS liefert das Modell ZAPP!18 mit einer Leistung von 18 Watt sowie das Modell ZAPP!80, für das entsprechend 80 Watt angegeben sind. Die Geräte eignen sich sowohl für den freistehenden Einsatz oder für die Wandmontage. Die Geräte erfüllen die Kriterien gemäß Schutzart IP20 und sind für 8000 Betriebsstunden ausgelegt. Die Waldmann ZAPP-Serie ist bei RS ab Lager verfügbar und der Distributor liefert sie in der EMEA-Region.
Anzeige
2021.10.14 17:14 V18.25.1-2