Anzeige
Anzeige
© Zollner Elektronikproduktion | 12 April 2021

Zollner stellt sich mit 'Healthcare & Lifesciences' neu auf

Die Zollner Elektronik AG antwortet auf die veränderten Markterfordernisse im Healthcare & Lifesciences-Sektor und hat in den vergangenen Jahren das Angebot spezialisiert und seine Services ausdifferenziert.

Die Zollner Elektronik AG bietet ihr Know-how nun in den Segmenten Medical Technology, Pharmaceutical Devices, Laboratory Equipment und Digital Health an. Dabei deckt sie jeweils den gesamten Lebenszyklus ab, von Research & Development über Beratung, Produktion und Supply-Chain-Management bis hin zum After-Sales-Service, heisst es in einer KUrzmeldung vom Unternehmen. Erwin Stöckinger, zuständiger Geschäftsbereichsleiter bei der Zollner Elektronik AG, sagt abschliessend: „Wir bedienen bereits seit 25 Jahren den Bereich Medizintechnik. Siemens Med war 1994 einer der ersten großen Kunden in dem Bereich. So erleben wir hautnah mit, wie sich der Markt verändert hat und weiter verändert. Immer mehr Spitzentechnologie kommt hier beispielsweise zum Einsatz und die Digitalisierung nimmt großen Einfluss auf alle Aspekte des Gesundheitswesens. Entsprechend haben wir unsere Dienstleistungen angepasst, um für unsere Kunden ein zeitgemäßer Partner zu sein. Dies unterstreichen wir auch mit der Umbenennung des Medizinbereiches in Healthcare & Lifesciences.“
Anzeige
Anzeige
2021.07.15 08:57 V18.20.2-2