Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© MVTech Elektronikproduktion | 06 April 2021

MVTech ernennt neuen osteuropäischen Vertriebsleiter

MVTech gibt bekannt, dass das Unternehmen mit Ferenc Csizmazia als osteuropäischem Vertriebsleiter sein Sales-Team erweitert hat.

Ferenc Csizmazia kam am 2. April 2021 offiziell zu MVTech. Er trat von ASM Assembly Systems in das Unternehmen ein, wo er über mehrere Jahre die Rolle des International Sales Team Managers innehatte und für den mitteleuropäischen Markt verantwortlich war. Ferenc bringt über 15 Jahre Erfahrung aus der SMT-Branche in MVTech ein. Mit dieser Ergänzung erwartet das Unternehmen ein noch schnelleres und ausgewogeneres Wachstum in der mitteleuropäischen Region, einschließlich Serbien, Ungarn, der Tschechischen Republik, Bulgarien und Nordmakedonien. In seiner neuen Rolle wird Ferenc auch dafür verantwortlich sein, die europäische Präsenz eines der strategischen Partner von MVTech, ViTrox Technologies, zu vergrößern. „Nach mehreren sehr erfolgreichen Jahren wollen wir unser Geschäft auf die nächste Ebene heben. Daher war es für uns der nächste logische Schritt, jemanden wie Ferenc an Bord zu holen. Unser Ziel war es, jemanden zu beschäftigen, der über hervorragende Fähigkeiten im direkten Kundenkontakt verfügt, der auf allen Ebenen, vom Betreiber bis zum Geschäftsführer, kommunizieren kann. Jemand der gute Erfahrungen mit dem Aufbau und der Verwaltung von Vertriebshändlern in der SMT-Branche hat. Ferenc hat all das im Griff, deshalb freuen wir uns sehr, ihn in unser Team aufzunehmen “, sagt Gheorghe Rebegel, Geschäftsführer von MVTech, in einer Pressemitteilung.
Anzeige
2021.05.27 14:20 V18.18.11-1