Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wrangler dreamstime.com Elektronikproduktion | 01 März 2021

Nordamerikanische EMS-Industrie legte im Januar um 9,7% zu

Der Gesamtumsatz der nordamerikanischen EMS-Industrie stieg im Januar 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat um 9,7%. Im Vergleich zum Vormonat gingen der Umsatz im Januar laut IPC um 6,4% zurück.

Die Auftragszahlen gingen im Januar gegenüber dem Vorjahr um 5,4 Prozent zurück, stiegen jedoch gegenüber dem Vormonat um 10,2 Prozent. Das Book-to-Bill-Verhältnis liegt bei 1,18. "Der EMS-Sektor konnte die Dynamik des letzten Jahres bis 2021 retten", sagt Shawn DuBravac, Chefökonom von IPC, in einem kurzen Update. "Starke Auftragseingänge im Januar dürften dazu beitragen, den Umsatz im kommenden Monat voranzutreiben." © IPC
Anzeige
2021.04.15 09:56 V18.15.43-2