Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© NCAB Group Leiterplatten | 23 Februar 2021

NCAB Group erwirbt PreventPCB in Italien

Die NCAB Group hat 100 Prozent der Anteile an PreventPCB mit Sitz in Vergiate bei Mailand in Italien erworben. PreventPCB ist ein Leiterplattenlieferanten in Italien und bedient auch Kunden in der Schweiz.

Der Umsatz des Betriebs von PreventPCB lag 2019 bei 225 Mio. SEK (EUR 22 Mio.) und einem EBITA von etwas über 30 Mio. SEK (EUR 3 Mio.). Das Unternehmen hat 22 Mitarbeiter, davon 12 in Italien und 10 in China. Der Kaufpreis betrug 185 Mio. SEK (EUR 18 Mio.). Ein weiteres Earn-Out-Potenzial von 25 Mio. SEK (EUR 2,5 Mio.) kann hinzukommen, wenn bestimmte Umsatzziele im Jahr 2021 erreicht werden. Der kombinierte Nettoumsatz von PreventPCB und NCAB Italien wird ca. 250 Mio. SEK (EUR 25 Mio.) betragen, mit insgesamt 21 Mitarbeitern in Italien. Es werden Synergien in den Bereichen Kaufkraft, Zahlungsbedingungen und Factory-Management erwartet. Die Akquisition wird durch eigene Mittel in bar finanziert. "Wir sind sehr froh über die Übernahme von PreventPCB", sagt Peter Kruk, CEO der NCAB Group. „Der italienische Leiterplattenmarkt ist einer der größten in Europa und befindet sich in einem Veränderungsprozess. Es ist ein wichtiger Bestandteil der NCAB-Strategie, sich aktiv an der Konsolidierung des Marktes zu beteiligen. PreventPCB ist ein Unternehmen, das NCAB schon seit langem kennt und das einen beeindruckenden Ruf für seine Qualität und seinen Service hat. Diese Akquisition wird NCAB zu einem führenden Anbieter von Leiterplatten auf dem italienischen und schweizerischen Leiterplattenmarkt machen und einen starken Akteur schaffen, der hohe Qualität, hohe Zuverlässigkeit und einen marktführenden Kundenservice bietet. PreventPCB wird in NCAB Italien integriert, das Teil des europäischen Segments von NCAB ist, und das Team von Prevent China wird in das Factory-Management-Team von NCAB in China integriert." Flavio Vergani, ehemaliger Eigentümer und Vorsitzender von PreventPCB, erklärt: "Wir freuen uns über den Zusammenschluss mit der NCAB Group. Dies ist sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Mitarbeiter sehr positiv. PreventPCB ist ein kundenorientiertes Unternehmen mit einem starken Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit und Service. Durch den Zusammenschluss mit NCAB erhalten unsere Kunden Zugang zu den besten Technologien und einer umfangreichen Fabrikbasis in China, Taiwan und Europa, sowie zu mehr Ressourcen und weltweiter Kompetenz. Da sich der Markt für Leiterplatten weiter entwickelt, ist dies ein hervorragender Zeitpunkt, diesen Schritt zu tun und gemeinsam zu wachsen. Der zukünftige Wert wird von der Zusammenarbeit mit PreventLAB profitieren, einem Labor für technologische Exzellenz und digitale Innovation, das Dienstleistungen anbietet, die die Zuverlässigkeit der Produkte unserer Kunden erhöhen."
Anzeige
2021.10.14 17:14 V18.25.1-2