Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ahk Service and Solutions Elektronikproduktion | 22 Februar 2021

tw-elektric setzt auf grüne Lötstopplacke von Peters

Der Leiterplatten-Hersteller aus dem Schwarzwald verwendet für seine Produktion die grünen ELPEPCB® Lötstopplacke Elpemer® GL 2467 SM-DG – ein Gießlack - und AS 2467 SM-DG – ein Sprühlack.

Das Familienunternehmen aus Furtwangen hat für die Anwendung der Lötstopplacke mit einem Gießtisch in Kombination mit einer Sprühanlage eine optimale Lösung gefunden. Die Firma ahk Service & Solutions hat die Anlagen hierfür konzipiert: „Die Kombination vom altbekannten Vorhang-Gieß-Verfahren mit moderner Sprühbeschichtungstechnik bietet wahlweise für jedes Leiterplatten-Design die optimale Applikation mit der passenden Lackfarbe", so ahk-Geschäftsführer Andreas Harsch. Für tw-elektric liegen die Vorteile darin, dass die Peters-Lacksysteme über kurze Belichtungszeiten verfügen und direkt belichtbar sind. Sie bieten also zukünftig auch hervorragende Eigenschaften in der Direktbelichtung bei LED oder Laser-Lichtquellen. „Wichtiger Punkt für den Einsatz der Elpemer® Lacke ist für uns auch, dass sie frei von Fotoinitiatoren des Typs 907 und 369 sind“, sagt Andreas Müller. Müller ist bei tw-elektric in zweiter Generation geschäftsführender Gesellschafter. Die genannten Fotoinitiatoren sind behördlicherseits als besorgniserregende Substanzkandidaten eingestuft. Die Stoffe vom Typ 907 und 369 gelten als Risiko für Gesundheit und Umwelt. Das Alternativprodukt von Peters ist frei von diesen problematischen Stoffen. Im 93-köpfigen Unternehmen tw-elektric sowie in der Kleinstadt Furtwangen - umrahmt vom Naturparadies Schwarzwald - ist es eine gute Botschaft, mit umweltverträglichen Lacken umzugehen. Fazit: Eine gute Zusammenarbeit zwischen einem der großen Leiterplattenhersteller im deutschsprachigen Raum – tw-elektric produziert im Dreischichtbetrieb täglich knapp 300 m² Leiterplatten – und dem weltweit einzigen Komplettanbieter von Beschichtungsstoffen für die Elektronik. Und alles unter dem Gütesiegel made in Germany.
2021.07.15 08:57 V18.20.2-2