Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 05 Oktober 2007

Keithley-Niederlassung erhält Akkreditierung nach ISO 17025

Das Service-Center des Messtechnik-Anbieters Keithley Instruments in M√ľnchen erhielt von der A2LA (American Association for Laboratory Accreditation) die Akkreditierung f√ľr den Messtechnik-Standard ISO/IEC 17025:2005.
Die A2LA-Akkreditierung belegt, dass das deutsche Service-Center von Keithley die Anforderungen dieses internationalen Standards erf√ľllt, und dass das Unternehmen √ľber die technische Kompetenz zur Durchf√ľhrung sehr genauer Kalibrierungen verf√ľgt. Dies ist f√ľr viele Instrumente von Keithley, die Messaufl√∂sungen von unter einem Femtoampere (10E-15 A) erreichen, ein entscheidender Aspekt.

Das deutsche Service-Center von Keithley darf akkreditierte Kalibrierungen nach ISO 17025 f√ľr verschiedene Ger√§te, wie schnelle Stromversorgungen, SourceMeter-Systeme, integrierte Schalt-/Mess-/Datenerfassungssysteme, Digitalmultimeter und Nanovoltmeter durchf√ľhren. Weitergehende Kalibrierungsm√∂glichkeiten kann das Stammwerk von Keithley in Cleveland anbieten. Und zwar bis zu einem Tera-Ohm und bis hinab zu 500 Femtoampere.
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1