Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Hisense Europe Electronic Elektronikproduktion | 11 Januar 2021

Hisense Europe stellt weiter an

In Velenje wird diese Woche schrittweise mit der Produktion von Fernsehgeräten begonnen. Der Regulärbetrieb soll dann in den nächsten Tagen anlaufen. Das Werk beschäftigt bereits mehr als 350 Mitarbeiter, aber bis Ende Januar soll die Zahl der Mitarbeiter auf 520 steigen.

Zudem stellt Hisense Europe Electronic auch in allen anderen Fabriken in Gorenje (z.B. in denen Haushaltsgeräte produziert werden) weiter an. Bei Hisense Europe Electronic wird das Unternehmen Fernsehgeräte unter der Marke Hisense für den europäischen Markt herstellen. Die Produktion wird in zwei Schichten und zunächst auf drei Produktionslinien erfolgen. Im Februar wird das Unternehmen zwei weitere Linien in Betrieb nehmen, heisst es in einer Mitteilung. Bei Max-Kapazität sollen es dann insgesamt fünf Produktionslinien sein. Die Investition in den Aufbau der neuen TV-Fabrik belief sich auf 7 Mio. EUR. Angesichts der aktuellen Entwicklung in Bezug auf die Covid-19 Pandemie werde die offizielle Eröffnung der Fabrik im Februar erwartet.
Anzeige
2021.04.15 09:56 V18.15.43-2