Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Basler Elektronikproduktion | 23 Dezember 2020

Basler AG wächst in Ahrensburg

Mit einem Spatenstich setzte der Vorstand der Basler AG gestern den Startschuss für den Ausbau des Firmengebäudes in Ahrensburg. Der Anbau wird ca. 9.500qm umfassen und zusätzliche Büroarbeitsplätze für ca. 350 Mitarbeiter bieten.

Geplant ist der Neubau über sechs Stockwerke mit direktem Anschluss an das Bestandsgebäude. Mit der Fertigstellung des Neubaus rechnet die Basler AG im Sommer 2022. Hardy Mehl, verantwortliches Vorstandsmitglied für das Projekt freut sich sehr auf den Start des Ausbaus: „Der Plan, mit einer Gebäudeerweiterung Raum für unser wachsendes Unternehmen zu schaffen, ist lange vor dem Jahr 2020 und der Corona-Pandemie entstanden. Auch während der letzten Monate hat sich unser Geschäft positiv entwickelt und so blicken wir weiter optimistisch in die Zukunft. Wir investieren mit dem neuen Gebäude in eine sehr attraktive und hoch moderne Arbeitsumgebung für unsere derzeitigen und zukünftigen Kolleginnen und Kollegen. Auch wenn wir in den letzten Monaten positive Erfahrungen mit virtueller Zusammenarbeit gemacht haben, bleiben unsere Gebäude der zentrale Ort, um unsere Firmenkultur und unseren Teamspirit zu pflegen, die ein zentraler Bestandteil unseres Erfolges sind.“ Mit dem Ausbau bestätige die Basler AG auch in der Corona-Krise ihren Wachstumskurs und setze ein klares Zeichen für den Standort Ahrensburg, so eine Pressemitteilung.
Anzeige
2021.10.14 17:14 V18.25.1-2