Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Lauffer Pressen GmbH & Co.KG Leiterplatten | 14 Dezember 2020

PIU-PRINTEX investiert in die Erweiterung seiner Multilayer-Fertigung

Mit einer Neuinvestition im Multilayerbereich, verstärkt die PIU-PRINTEX GmbH in Wien ihre Produktionskapazität und will gleichzeitig neue Maßstäbe in Größe und Komplexibilität ihrer Produkte setzen.

Mit dem neuen Hochtemperatur-Laminiersystem von Lauffer Pressen können Multilayerpanels in der Größe 920x610mm mit bis zu 70 Lagen verpresst werden, heisst es in einer Pressemitteilung. Die Unternehmensführung reagiert so, auf die ständig wachsenden Anforderungen in puncto Technologie, Flexibilität und Schnelligkeit. Das 1974 gegründete Familienunternehmen mit rund 65 Mitarbeitern ist auf die Herstellung von Prototypen- und Kleinserienleiterplatten in hoher Komplexibilität und kürzesten Lieferzeiten sowie, auch der Bestückung der produzierten Leiterplatten spezialisiert. Die neue RMV 300/2 HT Pressenanlage von Lauffer ermögliche die Herstellung von hochlagigen Leiterplatten bei Prozesstemperaturen bis 330°C. Komplettiert wird das System mit entsprechenden Pinlam Lege- und Ausstapelstationen sowie Werkzeugspeichern, heisst es abschliessend.
Anzeige
2021.04.15 09:56 V18.15.43-1