Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Incap Analysen | 16 November 2020

Incap erhöht Prognose für 2020

Der finnische EMS-Anbieter aktualisiert seine Erwartungen an seine Gesamtjahreszahlen. Das Unternehmen teilt weiter mit, dass es seine Prognose für den Betriebsgewinn im Jahr 2020 erhöht.

Incap schätzt, dass der Umsatz für 2020 deutlich höher sein wird als 2019 und dass der Betriebsgewinn (EBIT) im Jahr 2020 höher sein wird als 2019. Die bisherige Prognose des Unternehmens, die im Halbjahresfinanzbericht veröffentlicht wurde, besagt, dass der Umsatz für 2020 deutlich höher sein wird als 2019 und der Betriebsgewinn (EBIT) im Jahr 2020 ungefähr auf dem gleichen Niveau wie 2019 liegen wird. Der Anstieg des erwarteten Betriebsgewinns beruhe auf einer guten Entwicklung vor allem im indischen Werk, wie das Unternehmen mitteilt. Nach der pandemiebedingten Schließung der indischen Fabrik sei der Rückstand aufgeholt worden und die Nachfrage einiger bestehender Kunden sei auf ein höheres Niveau gestiegen als zuvor geschätzt. Das voraussichtliche Umsatzwachstum ist hauptsächlich auf die Übernahme der AWS Electronics Group zurückzuführen, die im Januar 2020 abgeschlossen wurde.
Anzeige
Anzeige
2020.11.27 15:37 V18.13.10-2