Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ams Elektronikproduktion | 28 August 2020

ams und Ibeo machen Fortschritte bei Einführung von Solid-State-LiDAR-Technologie

ams und Ibeo Automotive Systems GmbH, deutscher Spezialist für LiDAR-Sensorik für Fahrzeuge und die dazugehörige Software, haben angekündigt, dass sie Fortschritte in Bezug auf die Einführung einer Solid-State-LiDAR-Technologie für autonomes Fahren gemacht haben. ams und Ibeo haben 2018 mit der gemeinsamen LiDAR-Entwicklung zum ibeoNext Solid State LiDAR begonnen.

Ziel ist es, eine Solid-State-LiDAR-Technologie für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS) für Fahrzeuge anbieten zu können und auf die Einführung eines Systems zur Unterstützung des autonomen Fahrens hinzuarbeiten. Die Unternehmen entwickeln erfolgreich den branchenweit ersten echten Solid-State-LiDAR-Sensor. Im Oktober 2020 wird Ibeo mit der Lieferung von Prototypen an Kunden in aller Welt beginnen. Damit sind die Unternehmen auf dem Weg, 2022 die Best-in-Class-Performance für die LiDAR-Massenproduktion zu erreichen. Dies werde den massiven Einsatz der Solid-State-LiDAR-Technologie in der Automobilbranche ermöglichen, heißt es in einer Pressemitteilung. „Unsere Produkte werden von Automobilunternehmen in Europa und weltweit eingesetzt. Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass unsere Zusammenarbeit mit ams zu den ersten Prototypen geführt hat, die wir nun dem globalen Markt zur Verfügung stellen können. Ibeo und ams werden weiterhin bei der LiDAR-Schlüsseltechnologie für den Automobilmarkt zusammenarbeiten“, sagt Dr. Ulrich Lages, CEO von Ibeo Automotive Systems. „Durch unseren Fokus auf eine Technologie, die den Unterschied ausmacht, zielt die Partnerschaft zwischen ams und Ibeo darauf ab, den Kunden auch weiterhin fortschrittliche Lösungen anzubieten, die den Zuverlässigkeits- und Sicherheitsstandards der Automobilindustrie entsprechen und den Weg für die breite Marktverfügbarkeit in den nächsten Jahren ebnen“, so Pascal Philippon, Senior Vice President EMEA Sales und Marketing, ams.
Anzeige
Anzeige
2020.11.27 15:37 V18.13.10-2