Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 12 Juni 2020

Kanadischer Kunde erhöht den Abruf von Batteriepacks bei LION E-Mobility AG

Ein kanadischer Kunde hat bei der LION E-Mobility AG den Abruf von Batteriepacks von 8,5 Millionen Euro im Jahr 2020 auf fast 10 Millionen Euro erhöht. Das schreibt das Unternehmen in einer kurzen Pressemitteilung.

Darüber hinaus verhandelt LION E-Mobility durch seine Tochtergesellschaft LION Smart GmbH mit dem Kunden über eine weitere Steigerung der Stückzahlen im Jahr 2020 und darüber hinaus. Die gestiegenen Aufträge werden den positiven Geschäftsverlauf im Geschäftsjahr 2020 verstärken, heißt es.
Anzeige
Anzeige
2020.09.28 14:54 V18.10.14-1