Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© bahar bostanci dreamstime.com Elektronikproduktion | 05 Juni 2020

Weltweiter Halbleiterumsatz liegt im April 2020 bei gut 34 Milliarden US-Dollar

Die weltweiten Halbleiterumsätze haben sich im April 2020 auf 34,434 Milliarden US-Dollar belaufen, was einem Anstieg von 6,1 Prozent gegenüber dem April 2019 entspricht.

Die Verkäufe im April gingen im Vergleich zum Vormonat um 1,2 Prozent zurück, da die wirtschaftliche Verlangsamung durch die COVID-19-Pandemie auch den Halbleitermarkt betrifft. Der Umsatz auf dem europäischen Markt belief sich im April 2020 auf 3,132 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem Rückgang um 7,1 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. Im Vergleich zum März 2020 ist der europäische Halbleitermarkt um 7,6 Prozent zurückgegangen. Das berichtet die © European Semiconductor Industry Association (ESIA) auf der Grundlage der neuesten Zahlen der World Semiconductor Trade Statistics (WSTS).
Anzeige
Anzeige
2020.10.20 19:22 V18.11.10-2