Anzeige
Anzeige
© Schweizer Elektronikproduktion | 27 Mai 2020

Schweizer Electronic startet Produktion an neuem Standort in China

Nach eineinhalbjähriger Bauzeit ist vor wenigen Tagen die Produktion im neuen High-Tech Leiterplatten-Werk in Jiangsu/China gestartet. Bisher hat SCHWEIZER in den neuen Standort rund 100 Millionen Euro investiert.

Die ISO 9001 Zertifizierung für das neue Werk wurde bereits erfolgreich abgeschlossen. „Die Kunden, die bisher das Werk besichtigen konnten, waren von dem integrierten Produktionskonzept begeistert“, berichtet Alfred Pang, Geschäftsführer in China und langjähriger Mitarbeiter von SCHWEIZER. Die deutsch-chinesische Aufstellung befähige SCHWEIZER nun Technologieprodukte zu wettbewerbsfähigen Preisen in höchster Qualität anzubieten, heißt es in einer Mitteilung. Die Verknüpfung der größten europäischen Leiterplattenfabrik in Schramberg und dem neuen Werk in China werde ein Höchstmaß an Liefersicherheit für die Supply-Chain Stabilität der Kunden in Europa gewährleisten. Mit dem chinesischen Standort öffnet sich SCHWEIZER den Zutritt zu neuen Märkten und Kundengruppen und kann dabei ein volles Spektrum an Leiterplattentechnologien von einfachen Mehrlagenschaltungen bis hin zur zukunftsweisenden Chip-Embedding Technologie aus beiden Produktionswerken anbieten. „Wir sind heute ein anerkannter Technologiepartner der europäischen Automobilindustrie. Durch China werden wir unser Know-how auf eine viel breitere Kundenbasis stellen können“, heißt es weiter. Neben den eigenen Vertriebsteams in Europa und China hat SCHWEIZER darüber hinaus Distributionspartnerschaften in Nordamerika, Japan und in Kürze auch in Korea geschlossen. Das Werk in Jintan rund 200 km östlich von Shanghai verfüge über die neuesten Anlagentechnologien und sei durch die hohe Maschinenintegration und Automatisierung bisher einzigartig. Die gesamte Produktion erfülle die hohen Anforderungen eines Chip-Embedding Unternehmens in puncto Sauberkeit und elektrostatischer Abschirmung.
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-1