Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© cms electronics Elektronikproduktion | 14 April 2020

cms electronics produziert elektronische Baugruppe für Beatmungsgeräte

cms electronics fertigt in Freiburg während der Corona-Krise eine elektronische Baugruppe für den Einsatz in Beatmungsgeräten. Der Kunde könne mit der Unterstützung von CMS Electronics seine Lieferkette für die USA aufrechterhalten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Auch eine Fertigungsanfrage von medizinischen Testgeräten für den Kanadischen Markt wurde gestellt, da die Produktion in Kanada wegen der Corona-Pandemie eingestellt wurde. Ein weiterer Kunde habe die Systemrelevanz bestätigt - das heißt, cms electronics wäre im Fall einer eventuellen Verschärfung der Corona-Anweisungen in Deutschland nicht von der Einstellung der Produktion betroffen. Gleichwohl müsse das Unternehmen auf den Einbruch der Märkte und insbesondere auf die temporären Schließungen und Produktionsstopps in der Automobilindustrie in Europa reagieren. In Abstimmung mit den Arbeitnehmervertretern gibt es bei cms electronics Kurzarbeit. Diese Maßnahme gilt bis auf weiteres und für alle Standorte von cms electronics. Während der Kurzarbeitsperiode bleiben die bereits veranlassten Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeitendenbestehen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
Anzeige
Anzeige
2020.10.20 19:22 V18.11.10-2