Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 11 September 2007

SFC Smart Fuel Cell und Webasto planen Vertriebskooperation

SFC Smart Fuel Cell AG, ein Hersteller von Methanolbrennstoffzellensystemen f├╝r mobile und netzferne Energieversorgung und die Webasto AG, Stockdorf, einer der f├╝hrenden Zulieferer der Automobil- und Freizeitfahrzeugindustrie, planen eine langfristige Kooperation zur Ausr├╝stung von Freizeitmobilen.
Mit der Kooperation wird beabsichtigt, dass SFC in Zukunft die serienm├Ą├čig hergestellten EFOY Brennstoffzellen f├╝r die Ausr├╝stung von Freizeitmobilen ├╝ber Webasto zuliefert. Au├čerdem sieht die Kooperation eine regionale Vertriebsgemeinschaft vor, ├╝ber die SFC zuk├╝nftig seine Produkte in Zukunft verst├Ąrkt im Zubeh├Âr-Nachr├╝stmarkt anbieten kann. In dem von Marktbeobachtern auf rund 1 Million Fahrzeuge gesch├Ątzten Wohnmobilmarkt in Europa bietet Webasto als einer der Marktf├╝hrer f├╝r Standheizungen f├╝r die Automobilindustrie innovative Komfortl├Âsungen im Rahmen einer globalen gasfreien Strategie. Die Brennstoffzellen von SFC werden als unabh├Ąngige, zuverl├Ąssige und umweltschonende Energieversorger zuk├╝nftig integraler Bestandteil dieses Angebots sein. SFC strebt f├╝r das laufende Gesch├Ąftsjahr ein Umsatzwachstum im dreistelligen Prozentbereich an. Bereits im ersten Halbjahr 2007 steigerte das Unternehmen seinen Umsatz gegen├╝ber dem Vorjahr um rund 150 Prozent auf Euro 7,5 Mio.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2