Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 11 September 2007

SFC Smart Fuel Cell und Webasto planen Vertriebskooperation

SFC Smart Fuel Cell AG, ein Hersteller von Methanolbrennstoffzellensystemen fĂŒr mobile und netzferne Energieversorgung und die Webasto AG, Stockdorf, einer der fĂŒhrenden Zulieferer der Automobil- und Freizeitfahrzeugindustrie, planen eine langfristige Kooperation zur AusrĂŒstung von Freizeitmobilen.
Mit der Kooperation wird beabsichtigt, dass SFC in Zukunft die serienmĂ€ĂŸig hergestellten EFOY Brennstoffzellen fĂŒr die AusrĂŒstung von Freizeitmobilen ĂŒber Webasto zuliefert. Außerdem sieht die Kooperation eine regionale Vertriebsgemeinschaft vor, ĂŒber die SFC zukĂŒnftig seine Produkte in Zukunft verstĂ€rkt im Zubehör-NachrĂŒstmarkt anbieten kann.

In dem von Marktbeobachtern auf rund 1 Million Fahrzeuge geschĂ€tzten Wohnmobilmarkt in Europa bietet Webasto als einer der MarktfĂŒhrer fĂŒr Standheizungen fĂŒr die Automobilindustrie innovative Komfortlösungen im Rahmen einer globalen gasfreien Strategie. Die Brennstoffzellen von SFC werden als unabhĂ€ngige, zuverlĂ€ssige und umweltschonende Energieversorger zukĂŒnftig integraler Bestandteil dieses Angebots sein.

SFC strebt fĂŒr das laufende GeschĂ€ftsjahr ein Umsatzwachstum im dreistelligen Prozentbereich an. Bereits im ersten Halbjahr 2007 steigerte das Unternehmen seinen Umsatz gegenĂŒber dem Vorjahr um rund 150 Prozent auf Euro 7,5 Mio.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-2