Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Incap Corporation Elektronikproduktion | 24 März 2020

Incap schließt vorübergehend Niederlassung in Tumkur

Incap folgt den Anweisungen der Regierung im indischen Karnataka und schließt seine Produktionseinheit bis Ende März 2020. Das teilt das Unternehmen jetzt mit.

Um die Pandemie einzudämmen, hat die indische Regierung alle Bundesstaaten angewiesen, rechtliche Schritte gegen die Verursacher der Einschließung einzuleiten. Aufgrund der Abriegelung und der Einschränkungen der Bewegungsfreiheit zwischen den Distrikten und Staaten ist auch die Niederlassung von Incap in Tumkur vorübergehend betroffen. Die Spediteure können eingehende oder ausgehende Waren erst am Ende des Monats wieder transportieren, Flüge werden gestrichen. Incap hat deswegen nun Maßnahmen getroffen, um seine Fabrik in Tumkur bis Ende März 2020 zu schließen. „Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner haben für uns höchste Priorität", sagt Otto Pukk, Präsident und CEO der Incap Corporation. Man werde alles tun, um durch diese schwierige Zeit zu kommen.
Anzeige
Anzeige
2020.10.20 19:22 V18.11.10-1