Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© First Sensor Elektronikproduktion | 12 März 2020

TE Connectivity erwirbt Mehrheit bei First Sensor

TE Connectivity Ltd. hat die öffentliche Übernahme der First Sensor AG vollzogen. TE hält nun 71,87 Prozent der Aktien von First Sensor.

First Sensor ist ein weltweit tätiges Sensorik-Unternehmen. Die Firma verfügt über sechs Standorte in Deutschland sowie Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsstandorte in den USA, Kanada, China, den Niederlanden, Grossbritannien, Frankreich, Schweden und Dänemark sowie ein weltweites Partnernetzwerk. Durch die Kombination des First Sensor- und TE-Portfolios werde TE in der Lage sein, eine noch umfangreichere Produktpalette anzubieten, mit innovativen, marktführenden Sensoren, Steckverbindern und Systemen sowie erstklassigen Kompetenzen, die die Wachstumsstrategie des Sensorgeschäfts von TE und TE Connectivity insgesamt weiter unterstützen, heißt es in einer Mitteilung. „Der Unternehmenszusammenschluss mit First Sensor stellt für TE Connectivity einen weiteren Meilenstein dabei dar, auch künftig eine führende Position im Bereich der Sensorik einzunehmen und unseren Kunden weiterhin erstklassige Produkte und Leistungen zu bieten", sagt John Mitchell, Senior Vice President und General Manager des Sensorgeschäfts von TE. „Die Kompetenzen der Mitarbeiter von First Sensor sowie seine Produkte passen sehr gut zu unseren Märkten und bieten uns bessere Möglichkeiten, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen“, so Mitchell abschließend.
Weitere Nachrichten
2020.04.08 10:37 V18.4.45-2