Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© GPV Elektronikproduktion | 18 Februar 2020

Versand von Lieferungen aus China zu GPV-Standorten weltweit wiederaufgenommen

Einige der wichtigsten Lieferanten von GPV in China haben ihren Betrieb wiederaufgenommen. Das bedeutet, dass Lieferungen an GPV-Standorte weltweit wieder stattfinden.

Möglicherweise seien jedoch nicht alle Lieferungen vollständig, heißt es in einer kurzen Mitteilung. Der Standort von GPV Electronics CN in der Provinz Guangdong bleibt aufgrund der Ausgangssperre in den Provinzen Hubei und Guangdong, die die chinesische Zentralregierung und das chinesische Epidemie-Kommandozentrum am 10. Februar 2020 verhängt haben, weiterhin geschlossen. Der Produktionsstandort in China kann erst am 1. März wiedereröffnet werden. Dies könne sich je nach weiterem Verlauf noch ändern. Für weitere Informationen zur Auswirkung des Corona-Virus auf GPV-Lieferungen verweist das Unternehmen auf Informationen auf der Firmen-Website.
Weitere Nachrichten
2020.03.27 12:33 V18.4.17-2