Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Mynaric Elektronikproduktion | 05 Februar 2020

Mynaric erhält 12 Millionen Euro Finanzierung

Mynaric hat sich 12,3 Millionen Euro Kapital durch eine Privatplatzierung neu ausgegebener Aktien beschafft. Die Platzierungsrunde sei deutlich überzeichnet gewesen, heißt es in einer Mitteilung von Mynaric.

Die Finanzierung erfolge zu Beginn eines Jahres, dass nach Überzeugung von Mynaric einen kommerziellen Wendepunkt für die Laserkommunikation in der Luft- und Raumfahrt darstellen wird. Mynaric hat erst kürzlich seinen ersten Vertragsabschluss in diesem Jahr bekannt gegeben und bereitet sich derzeit auf einen starken Anstieg der Nachfrage nach seinen Laserkommunikationsprodukten im Jahr 2020 vor. Der Nettoerlös der Kapitalerhöhung soll in erster Linie dazu verwendet, Mynarics Position im Markt zu festigen. Dabei sollen die Mittel für die Steigerung der Produktion von Laserkommunikationsprodukten für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt werden. Mynaric plant derzeit für 2020 die Produktion von über 30 Einheiten. Dies stelle eine in der Geschichte der Laserkommunikation noch nie dagewesene Zahl dar. Außerdem solle die Kundenakquise gestärkt werden, insbesondere durch Ausweitung der Aktivitäten in den USA. Dazu gehöre die Entwicklung von in den USA entworfener und aus den USA bezogener Elektronik und Software. Weiterhin gehe es um die Sicherung und Stärkung der Marktposition von Mynaric durch zukunftsweisende Entwicklungen für Technologien der nächsten Generation. „Der Zeitpunkt dieser Finanzierung ist perfekt; denn unsere Produkte werden genau dann verfügbar sein, wenn die Nachfrage anzieht. Milliarden von Euro sollen in Satellitenkonstellationen investiert werden und die Kunden aus Luft- und Raumfahrt warten dringend auf sichere drahtlose Kommunikation“, sagt Bulent Altan, Mitglied des Mynaric Vorstands. Beide Märkte seien begierig darauf, erste verfügbare Laserkommunikationsprodukte in die Hände zu bekommen, um den großflächigen Einsatz vorzubereiten.
Weitere Nachrichten
2020.04.08 10:37 V18.4.45-1