Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© GomSpace Elektronikproduktion | 05 Februar 2020

Gomspace erhält Satellitenauftrag aus Frankreich

Gomspace pflegt bereits seit drei Jahren Beziehungen zu seinem Kunden Unseen Labs. Daraus resultierend, wurde ein Überwachungssystem für die Umwelt in Form eines 6U Type Cube Satelliten entwickelt.

Vorgestellt wurde das Projekt mit dem Namen BRO-1 im vergangenen Jahr. Jetzt hat Gomspace einen neuen Vertrag angekündigt, der für die Neuentwicklung und Lieferung von Nanosatelliten-Plattformen an Unseen Labs in Frankreich gedacht ist. Der Vertrag wurde mit 18,6 Millionen SEK (ca. 1,74 Millionen Euro) bewertet und soll innerhalb des nächsten Jahres abgeschlossen werden.
Anzeige
Anzeige
2020.09.21 11:08 V18.10.12-1