Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bauteil | 04 September 2007

Rutronik Discomp und Swissbit erweitern Distributionsvertrag

Discomp Elektronik GmbH & Co, 100prozentige Tochter der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH, hat mit sofortiger Wirkung ein europaweites Distributionsabkommen mit der schweizerischen Swissbit Group für Compact Flash Produkte geschlossen.

Seit Anfang 2007 fertigt die Swissbit Group auch Compact Flash Karten, USB Sticks und Flash Disc Module für Industrie-Applikationen. Die Karten sind in Kapazitäten von 128 MB bis 8 GB sowie in verschiedenen Temperaturbereichen erhältlich. Verwendet werden ausschließlich SLC-Flash von Samsung und Micron. Mithilfe der Die-Stacking-Technologie wird bei gleichen geometrischen Abmessungen die Integration immer größerer Speicherkapazitäten ermöglicht. Neben Mainstream-Speicher-Produkten produziert Swissbit auch 100 pin Minidimms und 72 pin Simms. Zum Service des Herstellers zählt zudem die Enginneering-Unterstützung vom Design-in bis zum After-Sales-Support. Mit den Beratungs- und Supportleistungen sowie der breiten Produktausrichtung von Rutronik/Discomp erwartet die Kunden somit in Summe ein umfassendes Lösungsangebot für Industrie-Applikationen. Die Vertriebspartnerschaft zwischen Swissbit und Rutronik ist bereits erprobt: Bei klassischen Speicherprodukten arbeitet man seit gut einem Jahr zusammen.
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-1