Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Jakub Jirsak Dreamstime.com Elektronikproduktion | 03 Februar 2020

SINGULUS TECHNOLOGIES meldet vorläufige Zahlen für 2019

Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG hat die vorläufigen, ungeprüften Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2019 gemeldet. Demnach liegen die Umsatzerlöse für 2019 in einer Bandbreite von rund 76,0 bis 80,0 Millionen Euro.

Für das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erwartet das Unternehmen einen Verlust in der Bandbreite von minus 4,7 bis 5,3 Millionen Euro vor Einmaleffekten. Hinzu komme der Aufwand für eine Einzelwertberichtigung aufgrund der Insolvenz eines großen Kunden im Segment Solar in Höhe von 3,3 Millionen Euro. Dies führt zu einem gesamten EBIT in einer Bandbreite von minus 8,0 bis 8,6 Millionen Euro. Der Jahresabschluss für das Jahr 2019 soll im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 24. März 2020 veröffentlicht werden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.02.14 17:09 V17.4.0-2